Sommer, Sonne, Sicherheit – Ausblick auf die neue WebApp

22 Jun 2021 | Karin Gutmann

Grafik Gardion Team

tldr;

Der Start unserer komplett erneuerten Web-Anwendung steht unmittelbar bevor. Er bietet zahlreiche Optimierungen in Bezug auf das Design, die Zahlungsmöglichkeiten und der Unterscheidung zwischen Konto-Inhaber und Mitbenutzer. Die Sicherheitseinstellungen können dann noch komfortabler administriert werden und bieten mehr Flexibilität. Der Start ist für Ende Juli geplant.

Sommer, Sonne, Sicherheit – Gardion startet die neue WebApp

Wer lebt nicht gern nach dem Motto: „Never change a running system“? Wir von Gardion wissen um den Charme von gleichbleibenden Prozessen; doch wir möchten vor allem für unsere Nutzer in Sachen Internetsicherheit auch zukünftig weiterhin den entscheidenden Schritt voraus sein. So kamen wir in den letzten Monaten einfach nicht umhin, unsere App an neue Anforderungen anzupassen und sie darüber hinaus für den Einsatz in Teams fit zu machen.

Was tut sich genau?

  • Design – Die Benutzeroberfläche wurde mit viel Feedback unserer Nutzer optimiert.
  • Zahlungsmöglichkeiten – Neu hinzu kommen Barzahlung und Bankeinzug.
  • Abrechnung - Ab dem Start stellen wir auf gerätebasierte Abrechnung um.
  • Inhaber vs. Benutzer – Zukünftig wird zwischen dem Inhaber des Gardion-Kontos und dessen Mitbenutzern, wie etwa Familien- oder Teammitgliedern, unterschieden.
  • Administration – Die Sicherheitseinstellungen aller Mitbenutzer können vom Inhaber des Gardion-Kontos zentral gesteuert werden.
  • Flexibilität – Die neue Technik im Hintergrund ermöglicht es uns, flexibler auf Ihre Wünsche zu reagieren – sprechen Sie uns dazu einfach an.
  • Business – Das alles macht Gardion noch attraktiver für Privat- und Teamnutzer!

Abrechnung nach Geräten

Um auch für Teams eine faire Abrechnung zu ermöglichen, stellen wir die Abrechnung mit dem Start auf ein neues Abrechnungsmodell um.

Zwei unabhängig voneinander nutzbare Geräte kosten 10€ brutto pro Monat. Ein Team, dass beispielsweise vier Geräte absichern möchte, zahlt damit 20€ pro Monat.

Für Bestandskunden, die vor dem 1.1.2021 Kunde geworden sind, finden wir eine kulante Regelung die Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Kommen Sie gerne mit Fragen auf uns zu oder wir kontaktieren Sie demnächst.

Ohne das Vertrauen und die Geduld unserer zahlenden Nutzer wäre wir nicht so weit

Wann auch immer Nutzer bei Gardion eingestiegen sind, unser Produkt steckte bis jetzt ehrlicherweise noch etwas in den Kinderschuhen und nun schöpfen wir Monat um Monat mehr und mehr Potenzial aus – typisch Startup eben. Für alle, die hier nicht nur mitlesen, sondern Gardion bereits nutzen: Sie sind nicht nur bei uns eingestiegen, sondern bei uns geblieben und an dieser Stelle unser Dank an Sie für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und Ihre Geduld.

Für alle bestehenden Nutzer und alle zukünftigen sorgen wir heute für beste Aussichten:

Nach dem Launch ist vor der nächsten Beta-Phase

Sobald die neue Oberfläche „rund läuft“ gehen wir mit Hochdruck an die gründlichen Renovierung unseres Maschinenraums (Backend) – dem Herzstück von Gardion.

Um weiter wachsen zu können und zukünftig tausende Nutzer sicher online zu bringen, braucht es einfach noch weitere Optimierungen. Wir sind zuversichtlich, im Herbst 2021 noch einen entscheidenden Schritt in diese Richtung gehen zu können und halten Sie dazu weiter auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, Sie als neue Gardion-Nutzer zu begrüßen und für alle, die bereits dabei sind, unsere Bitte an Sie: Sollten sich bei Ihnen nun im Umgang mit der Beta-Version Fragen auftun, melden Sie sich direkt bei uns – im Gardion-Forum, per Mail oder eben telefonisch direkt bei uns. Denn Ihr Feedback wird zu unserem Antrieb!

Mit Ihrer Unterstützung sorgen wir für den sichersten, privatesten und nachhaltigsten Internetzugang weltweit. Das ist ein würdiges Ziel für die kommenden Jahre.

Mehr über Gardion VPN erfahren